Beiträge von Kettenrassel

    Um es klar zustellen. Ich bin nicht für PvE -Zonen. Das war mit einem Smiley gekennzeichnet. Aber an all jene, die nur Ballern möchten - KoS Zonen wie oben gekennzeichnet halte ich auch für einen schlechten Scherz. Es ist ein Vorschlag, und darüber wird nicht gejammert (Und ja, beim Jammern critten die PvP`ler regelmäßig die Jammerbemühungen der sogenannten PvE`ler^^), sondern nur die Meinung mitgeteilt. Aber letztendlich gebe ich Shandris zumindest teilweise Recht (hüsterchen): Abwarten und auf die Karte warten. Und wenn sie denn erst Ostern kommt, muss man ja nicht jeden Unfug umsetzen. ;) Letzendlich ist Rasselbande der experimentierfreudigste, interessanteste Server, den ich kennengelernt habe. Auch für Spielanfänger... :)

    Ständige, radikale Änderungen bringen nichts!



    Also ganz im Ernst: das gab es schon alles einmal: Warum immer die Welt neu erfinden? Mit der Ausweitung der KOS Zonen schafft ihr im Rot markierten Gebiet ALLE Regeln ab. Es wird nicht dabei bleiben, nur Leute umzulegen. Keine Autos mehr im Westen, keine Basen. Im Osten werden dann die Lager dauerüberfallen; und selbst der größte Hornochse weiß, dass uns das Spieler kostet. Nach den oben genannten Vorstellungen existiert RB halt nur noch in nicht markierten Gebieten. Rot = Casual Olol CS:Go... . Auch die bei der Besprechung notierten Punkte sehe ich kritisch. Neben der 24 Stunden despawn Rate für Autos (Wer ist denn hier zu Faul zum suchen?) werden Basen weiter eingeschränkt. Aktuell sind fast keine Basen von kleineren Gruppen (bis 4 Mann) aktiv. Danach werden sie laut Aussagen vieler Spieler ganz verschwinden...und mit ihnen die Spieler. Macht halt nen zweiten Server auf...oder wartet mit Euren KOS Zonen auf die neue Karte.


    NUR weil man gerade laut eigener Aussage keinen Bock hat, muss man ja nicht das Regelwerk ad absurdum führen. Dann teilen wir doch die Karte. Im OSTEN dann unzerstörbare Basen, kein Überfall oder KOS erlaubt. ;)


    Meine Gedanken:


    Loot runter, Container runter, mehr und härtere Zombis, mehr Wölfe und wenn RP gewünscht wird, niemanden etwas aufzwingen.

    Du kombinierst rohes Fleisch und Pilze/ Gemüse (Champions funktionieren nicht!). Macht einen 25% Eintopf. Diesen kannst Du kombinieren mit anderen Eintöpfen (bis 100%). Bisher habe ich das Endprodukt erhitzt. Macht SATTE Speise/Trinken und Wärmequelle in einem. Mit dem Chernaruseintopf ist selbst ein Nordgewitter erträglich, sofern du das in Jacke oder Hose packst.

    Bist Du nicht, wäre aber besser wenn alle, die es nicht ok finden, hier ins Forum sachlich tippen würden, statt in den Sidechat zu kotzen. Ich bin übrigens auch ein Meister da drinn, mich ohne Kompass gerade im Westen richtig zu verlaufen^^

    - Weiter "Möglichkeiten"


    - Tonne durchlöchern ergibt ein "Feuerfass". Dort kann man ein Lagerfeuer reinlegen und naja, ein Feuer machen. Oder man stellt das Feuerfass als Lootcontainer hin, der NICHT weggetragen werden kann. Der Inhalt ist nicht sicher, aber das Fass =)


    - Ich habe mir einen Guilli gebastelt, der sieht aber in hellbraun scheiße aus. Bohemia hat da offiziell eine Möglichkeit implementiert (aktuell gibts halt keine Spraydosen). Legt den Guilli in eine Jacke oder Weste, 1 x auf die Kleidung schießen. Zack ist der Guilli grün! (INFO: Guillis findet ihr bei den Airdropp-Containern oder bastelt sie mit Netzen und Streifen selbst.

    Stürmt die Base!


    2 Stämme in die Hand + Seil ergibt ne nette 2 Meter-Leiter. Bis zu 8 Meter Leiter möglich....die wackelt aber aaaaAAArgh....


    Wenn ihr keine Leiter habt: Räuberleiter. Spieler 1 legt sich hin, Spieler 2 steigt drauf. Spieler 1 steht auf. Willkommen im Zirkus "Pamponelli" der todesmutige Palisadentänzer - wahlweise auch gestapelte APÖ- oder FÖL-Leiter genannt (keine TM^^).


    - Damit überwindet ihr fast jede normale Mauer, es sei denn man baut Türme über 8 Meter. Hier kommt dann die Methode "Loch" zu Zuge ->


    Loch in Mauer: Ich hab noch nicht lang genug gelebt, um es zu testen, aber Brecheisen, Vorschlaghämmer und Hatchett sollen da wirklich nützlich sein., Schlösser mit Säge.


    Gegenmaßnahmen: Stacheldraht, Minen, Sturheit oder Servercrash ;-)

    Baum, Busch, wahlweise Mitspieler^^


    - 5 Bretter plus 10 Nägel: Kiste und Waffenständer /Gun-Rack) (kein Werkzeug benötigt)


    - 4-5 Bretter (bin mir da nicht sicher) 10 Nägel= Werkbank


    -> Werkbank ermöglicht Bauen eines Holzstapels


    -> Holzstapel: Da passen VIELE Bretter, Stämme, viel Feuerholz und Äste hinein. Sieht schick aus, ist tragbar, und somit eine Möglichkeit, immens viel Baumaterial zu transportieren.


    - Nagelplanke: Damit kann man allerlei Unsinn machen, da man die Dinger quasi an jede Holzfläche knallen kann (Material: Nägel, Brett^^). Formschöne Schriftbilder sind so möglich.


    - Nägel / Bretter-> Wasserfassgestell. Danke an den Hinweis Bughunter)