Beiträge von Ebbi

    Ich denke, ich werde deine Posts einfach ab jetzt ignorieren. Da bekomme ich nur Blutdruck von. Eines noch am Ende. Wir haben die Haltbarkeit der Schuhe nicht verändert! Die ist Vanilla! Wir haben die Stamina nicht verändert! Die ist Vanilla! Was wir verändert haben ist der Verbrauch der Stamina! Und den haben wir so angepasst, dass alle Spieler-Gruppen davon profitieren. Das haben wir im Übrigen im Dialog mit den Spielern gemacht. Der Mod den du vorschlägst macht das gleiche, nur an einer anderen Stellschraube.

    Ich glaube ein Problem ist, dass du nicht ganz verstehst wie das mit der Stamina funktioniert. Du stellst nicht nur einfach ein, dass man eine Strecke x laufen kann.

    Du stellst ein, wie weit die Stamina runter geht, wenn du mit dem Gewicht Y eine Strecke x mit der Geschwindigkeit y läufst. Und wie weit die Stamina runter geht, wenn du springst, schlägst, gehst, sprintest...

    Wenn du jetzt das Gewicht der einzelnen Gegenstände auf 0.25 kg einstellst, hat das zur Folge, dass du mit vielen Gegenständen länger und/oder schneller laufen kannst. Also bewirkst du damit das, was du mit der Reduzierung der Stamina verhindern willst. Wir haben die Stamina im Vergleich zur Vanilla nicht erhöht! Wir haben nur den Verbrauch angepasst. Im Grunde haben wir das gemacht, was die Mod, die du vorschlägst, auch macht. Nur eben anders. Das Ergebnis ist aber das gleiche. Außerdem sehe ich wirklich keinen Grund, warum man den Leuten ermöglichen sollte mehr Loot ohne Geschwindigkeitseinbuße durch die Gegend zu tragen.

    Mir kommen die Tränen!


    Sorry, aber ich kann mir dieses Geheule nicht mehr durchlesen.

    Ja ihr habt total Recht! Den PVElern geht es auf unserem Server im Vergleich zu vanilla Servern total schlecht. Die Basen sind total schlecht geschützt. 15 min Aufsägen ist viel zu kurz (Vanilla 30 sek.)! Auch die Wandelemente sind mit 15 Min pro Element viel zu schnell offen ( Vanilla 30 sek.)! Und was noch viel schlimmer ist, dass mit C4 das Tor schon nach 23 min einfach weg ist, und dass man nur 20 Min. Zeit hat das Ding zu entschärfen. Und dann auch noch die Raidzeiten! Eine Base darf schon ab 16.00 Uhr geraidet werden und in der Woche ist nur raidfreier Tag ! Und am Wochenende darf sogar noch länger geraidet werden.

    Dann noch die Sache mit den Worldkontainen.... nur 30 Fässer von jeder Farbe ( rot grün blau gelb = 120 Fässer) , nur 10 Cartents, nur 10 Militents, nur 30 kleine Zelte und nur 20 Seekisten. das sind nur lächerliche 34000 (in Worten Vierunddreißigtausend) Slots in denen die Spieler ihren Loot unterbringen können. Das wären bei 100 Spielern grade mal 340 Slots pro Spieler. Aber es kommt noch viel schlimmer: zusätzlich kann man nur Tipis, Waffenwände und Holzkisten craften so viele man will, obwohl die Rezepte viel zu schwierig sind. Und als ob das nicht genug wäre, kann man nur Regale, Kühlschränke, Aufbewahrungsboxen, Waffenständer und Waffenschränke unlimitiert finden. Dann werden auch noch KOS-Zonen total willkürlich über die Karte verteilt und die Friedliebenden Sims Überlebenden in grade mal 2/3 der Karte zusammenpfercht. Außerdem wird ihnen verboten die KOS-ZONEN zu betreten. Die Admins hier müssen schon ganz schöne Arschlöcher sein. Ich habe sogar gehört, dass sie auch nie mit den Spielern reden und nie im TS angesprochen werden wollen. Und wenn man mal ein Ticket schreibt, wird es wenn überhaupt auch noch fehlerhaft bearbeitet.


    So! Habe ich noch was vergessen?:cursing:

    Ja!Das war auch unser Ansinnen. Da kannst du dich bei den Leuten bedanken, die es immer
    mit allem übertreiben müssen. Dass wir die Tipis so beschnitten haben, ist eine
    Reaktion darauf, dass die Tipis leider zum Bauen von Straßensperren missbraucht
    wurden. Ursprünglich waren sie gedacht als Not-Hütten am Anfang. Leider haben wir die Erfahrung machen müssen,
    dass es nicht viel bringt, an die Vernunft der Spieler zu appellieren. Nach dem
    nächsten Patch wird es wieder mehr craftbare Worldcontainer geben, aber die
    Spieler werden sich entscheiden müssen, ob sie Container oder Base bauen
    wollen. Die Rezepte werden entsprechend aussehen.

    Wir haben uns ganz bewusst dazu entschieden das so einzustellen. Die combilocks sollten erst ganz raus aus dem loottable. Dann haben wir sie aber als notschloss drin gelassen.damit man nach einem RAID die Zeit ohne codelock überbrücken kann und zwar in der Zeit in der eh nicht geraidet werden kann. Da ist es dann auch egal wie lange man sägen muss.

    Die drybags haben wir absichtlich nicht vergrabbar gemacht. An manchen Stellen der Karte ist man nur über drybags gelaufen. Du verstehst sicher was ich damit sagen will;)

    Wir haben weder an der Kleidung noch an den Schuhen etwas verändert. An der Ingame-map können wir nichts ändern ohne die Mod zu verändern. Da hat der Ersteller der Mod etwas dagegen. Was ich verstehen kann.

    Wie Hajami schon sagte, würde bereits beim Community-Treffen darauf hingewiesen, dass die Basen auf unserem Server raidbar bleiben sollen. Das gehört aus unserer Sicht zum Szenario einer Zombie-Apokalypse dazu. Und das ist ja bekanntlich der Hintergrund des Spiels. Und eine Zombie-Apokalypse stellen wir uns nicht wie das Lilalauneland vor. Das meinte ich mit dem Satz.

    So! Aber jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema!