Beiträge von Ebbi

    Es soll ja hier auch darum gehen, wie man das Spiel wieder interessanter machen kann. Gestern in einem Gespräch im TS gab es den Vorschlag, den Server auf first-person umzustellen. Was haltet ihr davon?

    Da hast du Recht! Das mit den Markern werden wit testen! Aber bei sieben Posts mit gefühlt 10000 Worten musste ja auch mal ein Treffer dabei sein. Das ist echt keine Kunst sondern Wahrscheinlichkeitsrechnung.

    Unnötig sind aber trotzdem deine seitenlangen Abhandlungen, die dann auch noch zig mal editiert oder gelöscht werden. und du bist hier im Forum echt der Einzige, der zu allem ne Meinung hat und die dann auch gleich allen extrem wortreich mitteilen muss.

    ALTER!

    NEIN!

    Es gibt keine 200 Fässer! :cursing:

    Auch keine 1000 Zelte! Nur für den Fall, dass du das als nächstes vorschlägst!


    Ich zitiere mich jetzt mal selbst:

    Bitte verschont uns aber vor Vorschlägen wie man Basen und Loot besser schützen kann. Wir müssen einfach das aktuelle Verhalten durchbrechen, dass man sich in seinen Basen mit seinem Loot verbarrikadiert.

    Und bitte verschon mich mit Vorschlägen, wie man mehr Worldcontainer bekommt!


    Und Bitte!


    HÖR AUF DAS FORUM VOLL ZU SPAMMEN!!


    Mach von mir aus einen Philosophie-Blog irgendwo in den Tiefen des Internets auf!


    ABER BITTE! BITTE SORGE DAFÜR, DASS DER LINK NICHT ZU MIR KOMMT!


    Oder noch besser! Wenn du so gerne schreibst, schreib Tagebuch und vergrab die vollgeschriebenen Bücher alle zwei Tage im Garten. Ich hoffe dein Garten ist groß genug.


    Ich werde jetzt durch 2 Stunden Meditation versuchen meinen systolischen Blutdruck wieder unter 300 mmhg zu bekommen.

    Wieder mal ein langer Aufsatz von dir, Hajami. Doch leider hast du das Thema verfehlt!

    Die Frage war nicht, was beim Trader verkauft werden soll sondern: "Möchtet ihr den Trader mit den angegeben Eigenschaften?" Ich bin weiterhin der Meinung, dass ein Trader, der Sachen verkauft, die einen im Spiel weiter bringen, das Spiel kaputt macht. Darum ist dein Wunsch keine Option!

    Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich glaube, dass der Trader das Spiel zerstört!

    Als wir das letzte Mal den Trader im Spiel hatten, hat sich das Spielverhalten der meisten Spieler darauf reduziert, Loot zu suchen, zu verkaufen, neue Sachen zu kaufen und möglichst viel Geld zu horten. Da hat man dann gerne mal die „Loot- Piñatas“ mit zwei Rucksäcken Zwischen Base und Safe-Zone pendeln sehen. Das war so nicht beabsichtigt. Es ist also die Kunst den Trader so in das Spiel zu integrieren, dass dadurch neue Spielelemente (neue Aufgaben) ins Spiel kommen.

    Meine Idee ist den Trader nur optische Elemente (Kleidung, Uniformen, Tarnnetze für Basen…) verkaufen zu lassen. Ankaufen würde der Trader nur Sachen, für die man etwas machen muss (Gold, Felle, Fleisch, Fisch). Ich will einfach weg vom stumpfen Loothorten in Giga-Basen.

    Gerne nehmen wir auch weitere Vorschläge auf, die das Spielen auf RB interessant und abwechslungsreich werden lassen. Bitte verschont uns aber vor Vorschlägen wie man Basen und Loot besser schützen kann. Wir müssen einfach das aktuelle Verhalten durchbrechen, dass man sich in seinen Basen mit seinem Loot verbarrikadiert. Vor gut zwei Jahren war unser Server für Überfälle und daraus entstehen Action bekannt. Das war auch der Grund, warum ICH hier angefangen habe zu Spielen. Diese Überfälle funktionieren aber nur, wenn die Leute auch auf dem Server unterwegs sind! Ich denke, dass wir das mit einigen kleinen Aufgaben hinbekommen. Sense arbeitet auch an neuen Events (ist noch geheim) ?

    Naja, die Regeln sind auf der HP gestern geändert worden. Die Abstimmung war eindeutig und ist am Sonntag Abend ausgelaufen. Ich dachte, wenn man dann eine Nachricht ingame schaltet, würde man alle erreichen. Wenn das nicht so ist, dann war das mein Fehler. Wie gesagt, ich werde es gleich wenn ich Zuhause bin nachholen.

    Wir haben das direkt im Spiel angekündigt. Da haben wir natürlich vergessen, dass du das dann nicht mitbekommst. Wenn ich heute nach Hause komme schreibe ich auch nochmal ne Ankündigung im Forum.

    Die Zutaten für c4 findet man überall da wo auch Industie-Loot spawnt.

    Das Opfer muss dir nichts auf den Boden legen. Du darfst ihm auch nichts antun, wenn er das nicht mach. Daraus folgt, dass du das Opfer fesseln musst um an deine Beute zu kommen. Wer ein Tor abbaut bevor er sich ausliegt, kann auch gleich eine längere Pause einplanen. EINE BASE MUSS RAIDBAR SEIN!

    Hey Asgard,

    bei den Toren hast du überlesen, dass zwischen den Toren eine Tor/Wandbreite Platz sein muss. Wie groß soll die Halle da denn sein? Bis jetzt war es immer so, dass wenn wir eine Höchstgrenze festgelegt haben das von der Community irgendwie immer auch gleichzeitig als Mindestanzahl angesehen wurde. Darum versuchen wir jetzt einen neuen Weg. Wir Appellieren auch weiterhin an die Vernunft der Spieler. Wenn das wirklich wieder so ausartet müssen wir uns etwas überlegen.


    Das mit den Wänden auf Gebäuden ist Ergebnis einer teaminternen Diskussion.. wir gehen davon aus, dass eine Wand auf einem Durchschnittsgebäude ca. gleich hoch ist wie 5 Wände vom Boden aus.