Empfohlen Rückrufaktion: Karren & Knarren

(Foto von Dixon/FAL)


Hochverehrte Freizeitganoven und Halsabschneider!


Der chernorussische TÜV startet mit sofortiger Wirkung eine großangelegte Rückrufaktion! Um die Sicherheit der wenigen Überlebenden nicht noch unnötiger zu gefährden, werden folgende Fahrzeuge und Waffen (samt entsprechendem Zugehör) kommenden Freitag um 18 Uhr entfernt. Bis dahin haben Besitzer der fraglichen Güter die Möglichkeit, diese beim Safe Zone Trader zu verhökern.


Fahrzeuge (alle nicht originalen Fahrzeuge):

  • Taxi Lada
  • Camo Lada
  • Green Lada
  • Black Lada


Waffen:

  • G36C (30RND+STANAGS)
  • MAC10 (30RND)
  • G18 (15RND AND 30RND)
  • Lee Enfield (303 ammo)
  • M14(20rnd Mag, 308 ammo)
  • M24 (308 ammo)

Alle o.g. Gegenstände werden mit dem Restart am Freitag, den 29.3. um 18 Uhr entfernt. Damit werden erhebliche Mängel der Fahreigenschaften von Autos behoben (d.h. keine weiteren Ausreden für die Fahrer) und einige weitere Bugs in Zusammenhang mit dem Waffen-Paket (DayZ Plus).

Kommentare 4